III. VEDDEL ART CAMP 2022

VEDDEL ART CAMP 2022 SONIC NEIGHBORHOODS - DIE WELT IST KLANG

SONIC NEIGHBORHOODS – DIE WELT IST KLANG

Ein Kunstworkshop für Schüler:innen
rund um die Elbbrücken & Friends

17 – 21.10.2022

Anmeldung: one@hycp.org

Hyper Cultural Passengers e.V.
Sieldeich 36, 20539 Hamburg
www.hycp.org

»Wo auch immer wir sind, was wir hören, ist meist Lärm. Wenn wir ihn ignorieren, stört er uns. Wenn wir ihm zuhören, finden wir es faszinierend. Das Geräusch eines Lastwagens bei fünfzig Meilen pro Stunde.
Statisches Rauschen zwischen den Sendern. Regen.
Wir wollen diese Geräusche einfangen und kontrollieren, um sie nicht

als Soundeffekte,sondern als Musikinstrumente zu verwenden. .«
John Cage, US-amerikanischer Komponist 1912 – 1992

KONZEPT:

Die Welt ist Klang, so der deutsche Musik-Theoretiker Joachim-Ernst Berendt in einem Essay zu der Wahrnehmung von Welt durch das Ohr, das hörende Sinnesorgan.


Im bereits dritten Veddel Art Camp werden wir uns dem Phänomen Klang widmen. Klang kann als Harmonie, Musik wahrgenommen werden oder als Geräusch, Umweltverschmutzung – Lärm, der unserem Alltag eine subtile Belastung hinzufügt.

Wir werden zusammen mit Schüler:innen das Umfeld rund um den Hafen,
die Elbbrücken und die Veddel mit unseren Ohren erkunden. Wir bewegen uns in dieser akustischen Umwelt, um sie mit einer isolierten Wahrnehmung auf besondere Weise zu verstehen. Es geht um besonders laute, aber auch um besonders leise Orte und Situationen. Klänge die wir als schön, andere die wir als störend empfinden.

Mit Handy-Recordern (Zoom H1N) werden wir die Umgebung in vielen kleinen Klangstücken wahr- und aufnehmen. Diese Sound-Landschaften bilden die direkte Nachbarschaft der Veddel ab und geben den Schüler:innen einen neuen Zugang zu ihrer Umgebung, die sie nun akustisch erzählen.

Die Schüler:innen lernen mit professionellen Mikrofonen und Audiorecordern zu arbeiten, um das Material mit Schnitt-Software (Adobe Audition) und Musik-Software (Ableton Live) zu bearbeiten. Am Ende werden kleine Hörstücke produziert und veröffentlicht. Angedacht ist eine Klanginstallation und ein Podcast, der die Werke der Schüler:innen präsentiert.

Wir werden einen Fünf-Tage-Workshop anbieten. Wie in den letzten Jahren laden wir junge Menschen von den Elbinseln rund um die Elbbrücken und deren Freunde zum Veddel Art Camp ein. Die Schüler:innen können zwischen 12-18 Jahren alt sein und benötigen keinerlei Vorkenntnisse.


HyCP Veddel Space, Sieldeich 26
Anmeldung: one(at)hycp.org

Mit freundlicher Unterstützung
der Behörde für Kultur und Medien
und dem Bezirksamt Hamburg Mitte